Versorgungswerk

der Rechtsanwälte in Thüringen

Für das Jahr 2022 gelten folgende Rechengrößen:
(abweichendes Vorjahr ggfs. in Klammern)

 

Rentensteigerungsbetrag:   EUR 75,00

Beitragssatz:                          18,6%


Bemessungsgrenze Ost:      EUR 6.750 mtl. / EUR 81.000 p.a. (EUR 6.700 mtl. / EUR 80.400 p.a.)

Mindestbeitrag (1/10):         EUR 125,55 (EUR 124,62)

Regelpflichtbeitrag Ost:       EUR 1.255,50 (EUR 1.246,20)


Bemessungsgrenze West:    EUR 7.050 mtl. / 84.600 p.a. (EUR 7.100 mtl. / EUR 85.200 p.a.)

Regelpflichtbeitrag West:      EUR 1.311,30 (EUR 1.320,60)