Versorgungswerk

der Rechtsanwälte in Thüringen

Das Versorgungswerk der Rechtsanwälte in Thüringen wurde durch das Thüringer Gesetz über das Versorgungswerk der Rechtsanwälte (ThürRAVG) vom 31.05.1996 mit Wirkung vom 08.06.1996 als Körperschaft des öffentlichen Rechts errichtet.

Die Rechtsaufsicht wird durch das Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz ausgeübt. Die Fachaufsichtsbehörde (Versicherungsaufsicht) ist das Thüringer Finanzministerium.

Der Sitz befindet sich in Erfurt.

Die Vertreterversammlung und der Vorstand sind die Organe des Versorgungswerkes.

Die Geschäftsstelle befindet sich in 99084 Erfurt, Lange Brücke 21.

 

Mitarbeiter der Geschäftsstelle sind:

  • Frau Jutta Spanbroek (Geschäftsführung und Buchhaltung)
  • Frau Madlen Müller (Mitgliederverwaltung)
  • Frau Roxana Rau (Sekretariat)